philipp's weblog header image

TUM, eduroam und Nokia N900

November 2nd, 2010 · 6 Comments · German, Uni

An der TU München steht (wie an allen Hochschulen in München, die vom LRZ versorgt werden), das WLAN-Netz “eduroam” zur Verfügung. Das LRZ scheint jedoch Spaß daran zu haben, mindestens einmal pro Semester die Verschlüsselungseinstellungen zu verändern. Damit Nokias N900 auch in diesem Semester wieder eine Netzverbindung bekommt, hier eine Anleitung in Screenshots.

Update 20.06.2011: Der  Benutzername hat sich geändert, jetzt lrzkennung@eduroam.mwn.de verwenden (ist in der Anleitung korrigiert)!

Menü "Einstellungen" auswählen

"Internetverbindungen" wählen

"Neu" wählen

Einen beliebigen Namen für die Verbindung wählen.

"eduroam" als SSID und "WPA mit EAP" als Sicherheitsmethode wählen.

EAP-Typ "PEAP" wählen.

EAP-Methode "EAP-MSCHAPv2" wählen

Benutzername und Kennwort eingeben. Benutzername ist die lrzkennung@eduroam.mwn.de, wobei lrzkennung durch die persönliche LRZ-Kennung (steht z.B. in campus.tum.de) ersetzt werden muss.

"Erweitert" wählen.

Im Tab "EAP" die Option "Manuellen Benutzernamen verwenden" anhaken und als Manueller Benutzername "anonymous@mwn.de" eingeben.

Mit "Fertig stellen" den Assistenten beenden. Die Verbindung ist damit eingerichtet.

 

Ich  hoffe, ihr habt mir dieser Anleitung ebenfalls Erfolg bei der Einrichtung des eduroam. Falls nicht, freue ich mich über Kommentare!

Tags:

6 responses so far ↓

  • 1 Flo // Mar 22, 2011 at 09:38

    Danke für die Einleitung, hatte bis jetzt immer Probleme damit, klappt nur sehr sehr gut und auf Anhieb!

    Viele Grüße,
    Flo

  • 2 Felix // Oct 31, 2011 at 21:54

    Hallo,
    hast du auch eine Anleitung für das Einrichten der Exchange-Mail der TUM auf Nokia Smartphones mit Symbian-Betriebssystem?
    Vom lrz gibt es leider nur Standardhilfe, die bei mir nicht erfolgreich war.

    Viele Grüße,
    Felix

  • 3 Philipp // Oct 31, 2011 at 21:57

    Leider nicht, da ich kein Exchange nutze. Ich habe nur gehört, dass auf dem N900 das LRZ-Exchange nicht funktioniert, weil der Server zu neu ist und für die Protokollversion Nokia auf dem N900 keine Lizenz haben soll (unbestätigte Gerüchte, da kein Bedarf nicht selber ausprobiert).
    Ein Symbian-Telefon habe ich nicht im Einsatz, kann dir dazu also leider auch nix sagen.

  • 4 Felix // Nov 3, 2011 at 23:23

    Hallo Philipp,
    vielen Dank für deine Antwort!

    Die Tatsache, dass der Server zu neu ist erklärt natürlich einiges. Ich konnte die Verbindung einrichten, jedoch nicht aufbauen und nutzen.

    Nutzt du dann die “normale” Nicht-Exchange-Version?
    Kannst du hiermit E-Mails auf deinem Nokia senden und empfangen?
    (Senden ist meines Wissens nicht oder nur schwer über den lrz-Server möglich – die Vorgabe lautet eher alternative, private Mail-Server zu verwenden. Oder irre ich mich?

    Viele Grüße,
    Felix

  • 5 Philipp // Nov 4, 2011 at 00:18

    Ich nutze normales IMAP über einen bezahlten Provider, das funktioniert problemlos.

  • 6 sophie@TUD // Jan 6, 2012 at 12:10

    Servus,
    Danke für die Anleitung – sonst hätte ich unser Uni-WLAN in Dresden mit meinem Handy wahrscheinlich nie nutzen können…
    :)

Leave a Comment

Post comment

What is Persona?